Es putzt und poliert der Volkermann, dass Peter nur noch staunen kann

Brandungswelle in der Bucht von La Santa

Wir sind ein Stückchen nach Norden gefahren, mit einem zweitägigen Ankerstopp vor den berühmten Papagayo–Stränden, die nur über eine mautpflichtige Straße erreichbar sind.

Sonnenaufgang am Papagayo-Strand im Süden Lanzarotes

Blick von unserem Ankerplatz auf den menschenleeren Papagayo-Strand

In der Marina von Puerto Calero haben wir unser Quartier für die nächsten drei Monate aufgeschlagen. Der Rabatt bei einer Buchung für 90 Tage oder länger ist so verlockend, da konnten wir nicht widerstehen. Die Marina ist sicher, gepflegt und eingebettet in ein Resort mit Kneipen und Ferienwohnungen, alles dank Cesar Manrique nur ein- bis zweistöckig und weiß getüncht. Ein kleiner Supermarkt im Hafen sorgt für frische Brötchen zum Frühstück.

Einfahrt zur Marina Puerto Calero

Florentine auf ihrem Liegeplaz in Puerto Calero

Die Marina von Puerto Calero ist eingebettet …

… in eine grüne und blühende Umgebung.

Hier haben wir unsere Freunde Cornelia und Volker von der „Hexe“ wieder getroffen und verbringen viel Zeit miteinander,  beim gemeinsamen Kochen, wechselweise auf der Hexe und auf Florentine, beim Fußballgucken im Pub oder bei Ausflügen. Der neue Hund Samy auf der Hexe braucht Spaziergänge und fühlt sich auch auf Florentine schon richtig zuhause.

Volker hat uns zum Arbeiten gebracht und das kam so: Volker ist ein bekennender Polier-Junkie, er hält die Rümpfe der Hexe stets auf Hochglanz, während unsere Florentine langsam etwas blind aussieht. Wir schoben die notwendigen Polierarbeiten vor uns her – machen wir mal später, wenn das Schiff sowieso mal aus dem Wasser kommt. Die roten Streifen am Rumpf waren zu einem sanften rosarot verblasst und wir dachten, da müsse wohl mal eine neue Lackierung sein. Wenn das Schiff mal aus dem Wasser kommt….

Dann saß Volker bei uns im Cockpit, den Rucksack voll mit einer Auswahl an Polituren und Wachsen. Und wie ein geübter Staubsaugervertreter behandelte er einen kleinen Fleck am Rumpf – frei nach Loriot: Es putzt und poliert der Volkermann, dass Peter nur noch staunen kann. Das Ende der Geschichte: Wir bekamen große Augen und ein schlechtes Gewissen.

Die nächsten Tage nach dieser Produktpräsentation saß Peter auf dem Fingersteg und schrubbte Florentines Bauch, ab und zu musste sie umgedreht werden, um alle Stellen zu erreichen. Kathrin machte sich unterdessen über die angelaufenen Messinglampen innenbords her, die eigentlich auch schon auf der „ zu ersetzen Liste“ standen. Und nun strahlt sie wieder unsere Florentine, innen und außen!

Grund genug, zur Belohnung einen Ausflug an das Nordwestende der Insel zu machen. Bei dem gerade vorherrschenden Starkwind von 7 – 8 Beaufort wollten wir uns die Surferparadiese in La Santa und Famara ansehen und wurden nicht enttäuscht. Seht selbst:

Unda fert …

… nec regitur (wie die alten Römer zu sagen pflegten) …

… meint: Die Welle trägt, …

… aber sie lässt sich nicht beherrschen.

Blick über die langgestreckte Bucht von Famara

Fischerboote im Hafen von Famara

Haus am Hafen von Famara

Surfer in den Wellen vor La Santa

Surfer in den Wellen vor La Santa

Lanzarotes Surferparadies La Santa

Jetzt freuen wir uns auf den Besuch von Freundin Anette, bevor es Mitte Juni auf Heimaturlaub geht.

Statistik: 20945 sm seit Heeg , Reisetag 1463

Marina Rubicon, Lanzarote – Puerto Calero, Lanzarote, 10 sm, Hafengeld 12,50 € (bei 90-Tage-Rabatt statt 28 €/Tag), Duschen Note 1

Exklusiv für Florentine-Blogleser bieten wir Taschen aus Segeltuch aus Florentines altem Großsegel an. Klickt einfach in der Menüleiste auf „Sichere dir jetzt dein eigenes Stück Florentine“, dort findet ihr alle Einzelheiten, Fotos von den Taschen und eine E-Mail-Adresse zum Bestellen.

Sichere dir jetzt dein eigenes Stück Florentine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s